IMG_9479.JPG

YOGA

Körper, Geist und Seele

 
IMG_9487.JPG

Körperlich und geistige Übungen

WAS IST YOGA?

Ursprünglich war Yoga ein rein spiritueller Weg, der vor allem die Suche nach Erleuchtung durch Meditation zum Ziel hatte. 

Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien und Yoga zählt zu den ältesten Wissenschaften, die sich mit dem Menschen in seiner Ganzheit beschäftigen.

Die hauptsächlichen Bestandteile der Yoga-Praxis sind: 

  • Körperhaltungen (Asanas)

  • Atemübungen (Pranayama) 

  • Entspannung und Regeneration

  • Meditation

 
IMG_9477.JPG

WARUM DU MIT YOGA STARTEN SOLLTEST

Aktiviere deine innere Kraft

Yoga stärkt deinen Körper und deinen Geist. Damit lernst du dich selbst besser kennen und verbesserst dadurch dein Selbstvertrauen und förderst deine Kreativität.
Egal wo du grade stehst, du kannst jederzeit mit Yoga beginnen. Durch die Bewegungsabläufe stärkst du nicht nur deinen Körper sondern auch deine Konzentration und Willenskraft. Durch die verschiedenen und vielseitigen Entspannungstechniken lernst du, achtsamer zu werden. Und natürlich dich und deinen Körper wahrzunehmen – und das ist doch das, was wirklich zählt.

 
IMG_0085.JPG

DEINE BENEFITS

  • Geduld und innere Ruhe

  • Erdung, Balance und Konzentration

  • bessere Körperhaltung

  • Flexibilität und Mobilität

  • Mehr Achtsamkeit

  • Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

  • Linderung von Stress

 

PROBIERS AUS!

Schau gerne zum Schnuppern vorbei. :)

Ich freue mich auf dich.

Image by Dylan Gillis
 

„Outside of your comfort zone
is where the magic happens”

Unknown

 

DIESE YOGASTILE UNTERRICHTE ICH

Vinyasa Yoga, Restorative Yoga und Kinderyoga

Hier kommst du zur genauen Beschreibung der Yoga Stile:

IMG_5272.jpg
 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN